Hands-on-museum turmdersinne in Nürnberg


Räumliches Sehen



Räumliches Sehen ist ein wichtiger Teil unserer Wahrnehmung der Welt. Dieses Thema ist daher einer der zentralen Inhalte im turmdersinne, dem hands-on-Museum zu Wahrnehmung und Sinnestäuschungen in Nürnberg.
Im 2. Stock des Stadtmauerturms können Besucher an sich selbst verschiedene Phänomene des räumlichen Sehens ausprobieren und Hintergründe darüber erfahren.
Auch in der Wanderausstellung sind mehrere der etwa 20 Exponate dem räumlichen Sehen gewidmet.
Lassen Sie sich eine passende Auswahl für Ihre Veranstaltung zusammenstellen!
Der turmdersinne bietet Ihnen eine Vielzahl von Effekten, Täuschungen und Spielereien zum räumlichen Sehen, zum Beispiel den Amesraum, in dem Sie sich vom Zwerg zum Riesen verwandeln!
Hier können Sie einige Stereobildpaare vom turmdersinne sehen.






Ansprechpartner für Stereofotografie in der Region finden Sie beim Stereo-Stammtisch Nürnberg.